Die Konzeptentwicklung folgt im Normalfall auf die Befunduntersuchung und besteht aus der Maßnahmenbeschreibung mit diversen Varianten
zur Durchführung jeweils inklusive Zeit- und Terminplanung, Personalplanung sowie Dokumentationsplanung.

Am Beispiel der Kath. Pfarrkirche St. Ulrich,
ehem. Kollegiatsstiftskirche in Habach wurde am Hauptgestühl (um 1660) die Oberfläche untersucht, ein Muster angelegt sowie das Leistungsverzeichnis für die Ausschreibung erstellt.

Impressum